Hotel in Dolomiten - Monte Giner

Via IV Novembre, 72 - 38020 MEZZANA-MARILLEVA Trentino
Tel. +39 0463.757105 - Fax. +39 0463.757445 - info@hotelmonteginer.com

GPS-Koordinaten: 45.465454, 9.186516
INFORMATIONEN ANFORDERN
Ich möchte den Newsletter abonnieren zu:
  urlaub mit dem motorrad   aktivurlaub   familienurlaub   wellness urlaub   skiurlaub
ANFAHRT
MIT DEM AUTO
Vom Brenner oder von Verona können Sie Mezzana-Marilleva über die Autobahn A22 erreichen. Nehmen Sie die Ausfahrt Trento Nord (65 km), folgen Sie erst der Nonstal-Staatsstraße 43 und dann der Tonalepass-Staatsstraße 42. Folgen sie der Beschilderung Richtung Tonalepass.
Wer aus dem Nord-Westen kommt (Mailand – Turin) kann das Val di Sole und Mezzana Marilleva über den Tonalepass erreichen. In diesem Fall nehmen Sie die Autobahn A4 Mailand-Venedig bis nach Seriate (170 km), von wo Sie der Beschilderung Richtung Tonalepass folgen. Nach der Überquerung des Passes fahren Sie abwärts in die Talsohle und somit direkt Richtung Mezzana-Marilleva (15 km).
Wer aus Brescia kommt, erreicht Mezzana-Marilleva über die Straße, die nach Tione di Trento (50 km), Madonna di Campiglio (20 km), Folgarida (8 km) und Dimaro (4 km) führt. Ab Meran über den Gampenpass (80 km). Ab Bozen über den Mendelpass (75 km).

MIT DEM ZUG
Durch die Elektrobahn Trient-Malé-Marilleva 900 ist Mezzana-Marilleva mit dem Bahnhof der staatlichen Eisenbahn in Trient (65 km entfernt) verbunden, der auf der internationalen Strecke München-Rom liegt.
In Trient ist der Bahnhof der Elektrobahn ca. 150 m von dem Bahnhof der staatlichen Eisenbahn entfernt. Der nächste Bahnhof der staatlichen Eisenbahn befindet sich in Mezzocorona.
In Mezzocorona ist der Bahnhof der Elektrobahn ca. 100 m von dem Bahnhof der staatlichen Eisenbahn entfernt.
Vom Bahnhof in Marilleva 900 erreicht man Mezzana und Marilleva 1400 mit dem Autobus oder dem Taxi.

MIT DEM FLUGZEUG
Die nächsten internationalen Flughäfen sind:
VERONA (Valerio Catullo - 163 km);
MAILAND (Linate - 250 km);
MAILAND (Malpensa - 280 km);
VENEDIG (Marco Polo - 240 km);
BERGAMO (Orio al Serio).
Wöchentliche Aktivitäten
Samstag
 
Ab 21:30 Uhr Vorstellung des Wochenprogramms und Begrüßung in der Stube Tyrol.
Sonntag
 
Schwierigkeitsgrad: niedrig
Start: 9:30 Uhr mit eigenen Fahrzeugen. Am See befindet sich eine Hütte, wo man zu Mittag essen kann.
Montag
 
Schwierigkeitsgrad: mittel
Start: 9:00 Uhr mit eigenen Fahrzeugen. Gebührenpflichtiger Parkplatz. Nicht für Kinder empfohlen.
DIENSTAG
 
Schwierigkeitsgrad: niedrig
In der Vollpension inbegriffen. Für die Nutzer der Halbpension wird ein Zuschlag von 12,00 € erhoben. Start: 9:00 Uhr mit eigenen Fahrzeugen. Exkursion bis zur Alm und um 12:00 Uhr Rückkehr an den Caprioli-See zum Grillen.
Mittwoch
 
Schwierigkeitsgrad: niedrig
Start: 9:30 Uhr mit eigenen Fahrzeugen. Möglichkeit, auf der Alm zu Mittag zu essen.
Donnerstag
 
Schwierigkeitsgrad: mittel
Start: 9:00 Uhr mit eigenen Fahrzeugen. Gebührenpflichtiger Parkplatz. Nicht für Kinder empfohlen. 19:30 Uhr Aperitif und Candlelight Dinner. Für die Kinder "Abendessen des verrückten Hutmachers" zusammen mit Sole.
FREITAG
 
Morgens: Mit dem Mountainbike auf dem Fahrradweg des Val di Sole
Nachmittags: Rafting, Reiten oder Flying Park.