NEUE ZIMMER
Mit der Neugestaltung des Hauses bieten wir unseren Gästen jetzt neue geräumige Zimmer. Die mit einheimischen Holzarten eingerichteten Zimmer verleihen dem Ambiente eine natürliche Eleganz, in dem Wohlfühlen leicht fällt...
Entdecken Sie mehr >  
Top Angebot

Das richtige Motorradhotel im Trentino

Wir sind ein Motorradhotel im Trentino, zum Einen, weil wir uns in einer der schönsten Gegenden des Trentino befinden, die toll mit dem Motorrad zu erkunden ist, zum Anderen, weil wir den Bikern besondere Dienstleistungen anbieten.

Seit 2011 ist unser Einsatz als Motorradhotel im Trentino prämiert: denn auch wir gehören nun zu den MOHO-Motorrad-Gastgebern logo MoHo Classic.

Hotel für Motorradfahrer in einer Region für Motorradfahrer

Unsere Gegend, der nordöstliche Teil des Trentinos, wird von den Zweiradbegeisterten sehr geschätzt. Wir sind der optimale Startpunkt für spannende Strecken durch das Trentino: zum Gaviapass, zum Mortirolopass und zum Stilfser Joch.
Bei einer Fahrt durch Madonna die Campiglio können Sie die Schönheit dieser Orte genießen und die Runde der Brenta-Dolomiten machen und die zauberhaften Landschaften um den Gardasee bewundern.
Durch das Nonstal können Sie Trient und die Valsugana und von hier die Dolomitenpässe erreichen, die Ihnen mit den majestätischen Bergen den Atem rauben werden.

Die richtige Erholungspause für den Motorradfahrer!

Nach einem Tag voller Adrenalin auf den Kurven der Trentiner Dolomiten wartet in unserem Motorradhotel im Trentino ein Wellnesszentrum mit Sauna, Unterwassermassage und türkischem Bad auf Sie, das Sie all die Anstrengung des Tages vergessen lässt und Sie in den vollen Genuss eines Urlaubs mit dem Motorrad bringt.
Wöchentliche Aktivitäten
Samstag
 
Ab 21:30 Uhr Vorstellung des Wochenprogramms und Begrüßung in der Stube Tyrol.
Sonntag
 
Schwierigkeitsgrad: niedrig
Start: 9:30 Uhr mit eigenen Fahrzeugen. Am See befindet sich eine Hütte, wo man zu Mittag essen kann.
Montag
 
Schwierigkeitsgrad: mittel
Start: 9:00 Uhr mit eigenen Fahrzeugen. Gebührenpflichtiger Parkplatz. Nicht für Kinder empfohlen.
DIENSTAG
 
Schwierigkeitsgrad: niedrig
In der Vollpension inbegriffen. Für die Nutzer der Halbpension wird ein Zuschlag von 12,00 € erhoben. Start: 9:00 Uhr mit eigenen Fahrzeugen. Exkursion bis zur Alm und um 12:00 Uhr Rückkehr an den Caprioli-See zum Grillen.
Mittwoch
 
Schwierigkeitsgrad: niedrig
Start: 9:30 Uhr mit eigenen Fahrzeugen. Möglichkeit, auf der Alm zu Mittag zu essen.
Donnerstag
 
Schwierigkeitsgrad: mittel
Start: 9:00 Uhr mit eigenen Fahrzeugen. Gebührenpflichtiger Parkplatz. Nicht für Kinder empfohlen. 19:30 Uhr Aperitif und Candlelight Dinner. Für die Kinder "Abendessen des verrückten Hutmachers" zusammen mit Sole.
FREITAG
 
Morgens: Mit dem Mountainbike auf dem Fahrradweg des Val di Sole
Nachmittags: Rafting, Reiten oder Flying Park.