NEUE ZIMMER
Mit der Neugestaltung des Hauses bieten wir unseren Gästen jetzt neue geräumige Zimmer. Die mit einheimischen Holzarten eingerichteten Zimmer verleihen dem Ambiente eine natürliche Eleganz, in dem Wohlfühlen leicht fällt...
Entdecken Sie mehr >  
Top Angebot

Skigebiet im Trentino: skifahren in Madonna di Campiglio, Folgarida und Tonalepass

Von den Pisten in Marilleva zu den Pisten von Madonna di Campiglio und Pinzolo

Bei einem Aufenthalt im Monte Giner ist das Skifahren im Skigebiet Marilleva im Trentino einfach und macht viel Spaß: Lassen Sie das Auto am Hotel, nehmen Sie den Skibus und in wenigen Augenblicken sind Sie an den Skiliften von Marilleva 900, die Sie zu den Pisten des Skigebiets Marilleva-Folgarida bringen. Und schon befinden Sie sich in einem der größten und am besten ausgerüsteten Skigebiete im Trentino: von Folgarida und Marilleva gelangen Sie direkt zu den Pisten von Madonna di Campiglio und Pinzolo: 150 km voller Spaß und weißer Leidenschaft! Mit dem Skipass Superskirama Dolomiti Adamello-Brenta ist das Pistenangebot noch größer: 380 Pistenkilometer jeder Art und jeden Schwierigkeitsgrades. Sicherlich nicht enttäuscht werden auch die Langlaufbegeisterten: Das Val di Sole bietet 70 km Langlauf-Rundstrecken, die vom Hotel und den Residences Monte Giner leicht erreichbar sind.

Das Hotel in der Nähe von Madonna di Campiglio

Das Active Hotel Monte Giner liegt nur ca. 1 km von das Skigebiet im Trentino von Marilleva 900 entfernt, erreichbar mit dem kostenlosen Skibus, der direkt vor unserem Hotel hält und während des ganzen Tages fährt, damit unsere Gäste ihre Urlaubstage voller Spaß und ohne Einschränkungen genießen können. Im Hotel befindet sich ein Skiraum mit Schuhtrockner; in den Residences können Sie Ihre Ausrüstung in den abschließbaren Spinden in den geheizten Räumen aufbewahren.

Fly Ski Shuttle
Skipass-Preise
Skimap
Wöchentliche Aktivitäten
Samstag
 
Ab 21:30 Uhr Vorstellung des Wochenprogramms und Begrüßung in der Stube Tyrol.
Sonntag
 
Schwierigkeitsgrad: niedrig
Start: 9:30 Uhr mit eigenen Fahrzeugen. Am See befindet sich eine Hütte, wo man zu Mittag essen kann.
Montag
 
Schwierigkeitsgrad: mittel
Start: 9:00 Uhr mit eigenen Fahrzeugen. Gebührenpflichtiger Parkplatz. Nicht für Kinder empfohlen.
DIENSTAG
 
Schwierigkeitsgrad: niedrig
In der Vollpension inbegriffen. Für die Nutzer der Halbpension wird ein Zuschlag von 12,00 € erhoben. Start: 9:00 Uhr mit eigenen Fahrzeugen. Exkursion bis zur Alm und um 12:00 Uhr Rückkehr an den Caprioli-See zum Grillen.
Mittwoch
 
Schwierigkeitsgrad: niedrig
Start: 9:30 Uhr mit eigenen Fahrzeugen. Möglichkeit, auf der Alm zu Mittag zu essen.
Donnerstag
 
Schwierigkeitsgrad: mittel
Start: 9:00 Uhr mit eigenen Fahrzeugen. Gebührenpflichtiger Parkplatz. Nicht für Kinder empfohlen. 19:30 Uhr Aperitif und Candlelight Dinner. Für die Kinder "Abendessen des verrückten Hutmachers" zusammen mit Sole.
FREITAG
 
Morgens: Mit dem Mountainbike auf dem Fahrradweg des Val di Sole
Nachmittags: Rafting, Reiten oder Flying Park.